Die Bear­bei­tung deines Antra­ges auf Erstel­lung eines Pil­ger­aus­wei­ses erfolgt durch die Deutsche St. Jakobus-Gesell­schaft e.V. Region Nord­deutsch­land. 

Jeder Pilger benö­tigt einen eige­­nen Aus­weis und somit einen eige­­nen Antrag. Man­­che Fel­­der erwar­­ten einen Pflicht­eintrag. Wir haben dir Informationen zum Pilger­aus­weis zusam­men­gestellt. Deren Beach­tung ist Grund­lage für die Nut­zung des Pil­ger­aus­weises. Nach­­fol­­gend erfra­­gen wir Anga­­ben zum Pil­ger­­weg, zur Per­son und Kontaktdaten³.

² Wird im Pilgerausweis zur Identifizierung genutzt.
³ Die Kontaktdaten dienen der schnelleren Kommunikation und werden ausschließlich für interne Zwecke genutzt.