Wir gehen neue Wege !

Die Via Jutlandica Ost wurde vor mehr als zehn Jah­ren wieder­be­lebt. Manch­mal wird es not­wen­dig den Weg­ver­lauf zu ändern, manches Mal verbes­sern wir gerne etwas schon sehr Gutes – um es noch besser zu machen. Wir wünschen dir allzeit einen guten Weg.

 

auf dem Jakobsweg „Via Jutlandica Ostroute“ in Schleswig-Holstein, ab dem Ortsausgang von Schellhorn
dauerhafte Änderung des Wegverlaufs
VJO1003.20180423
ab Mai 2018
Preetz, Schellhorn, Wald
Die Wegstrecke verlän­gert sich durch die neue Wegfüh­rung nur um 200m, der Weg wird aber ungleich schöner. In der Folge gibt es anschlie­ßend noch genug Asphalt zu treten.
Hier folgt die Ausschil­derung dem Alter­nativ­weg, den Thomas Werner bereits in sei­nem Buch beschrie­ben hatte:  50m hinter dem Orts­aus­gangs­schild Schell­horn biegen wir rechts in das Wäld­chen und fol­gen der Ausschil­derung des E1 auf einem klei­nen Pfad. Grandiose Ausblicke auf die umge­bende Land­schaft eröff­nen sich. Bei der Fach­klinik Freuden­holm führt der Pfad wieder zurück an die Landstraße.
© OpenStreetMap

Fragen und Anmerkungen schreib uns oder hinterlass am besten gleich weiter unten Euren Kommentar. Wir freuen und bedanken uns schon jetzt.

←   zurück

 

Jutlandica Ost • geänderte Wegführung hinter Schellhorn
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: